Europäisches Institut für interkul-
turelle und interreligiöse Forschung

Austrasse 15
FL - 9495 Triesen


Home | Kontakt | Sitemap
Impressum | Datenschutz
Unser Buchprojekt "Reformation und Islam - ein Diskurs" (2018/19)

Das Impulspapier „Reformation und Islam“ der Konferenz für Islamfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat innerhalb und außerhalb der Kirche Zuspruch und Widerspruch erfahren und zur Diskussion eingeladen. 


Unsere neue Publikation „Reformation und Islam. Ein Diskurs" (Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2019), herausgegeben von  Dr. Werner Höbsch und Dr. André Ritter, zeigt Hintergründe der Entstehung des Textes auf, präsentiert aktuelle Diskussionen zum Thema sowie Perspektiven zum Weiterdenken in Theorie und Praxis. Namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter anderem der Kirchengeschichte, der Fundamentaltheologie und der Praktischen Theologie sowie der Islamwissenschaft sind mit vertiefenden und weiterführenden Beiträgen in diesem Buch versammelt. Bereichernde Darlegungen aus evangelischer, katholischer und muslimischer Sicht um „Reformation und Islam“ für alle, die aktuell im christlich-islamischen Dialog engagiert sind und für die am historischen und theologischen Erbe der Reformation Interessierten.


Autorinnen und Autoren: Katajun Amirpur, Josef Freise, Detlef Görrig, Werner Höbsch, Mouhanad Khorchide, Karl-Josef Kuschel, Athina Lexutt, Andreas Mühling, Andreas Renz, André Ritter, Ertuğrul Şahin, Klaus von Stosch.

Herausgeber: André Ritter und Werner Höbsch, Europäisches Institut für interkulturelle und interreligiöse Forschung, Fürstentum Liechtenstein.

D | E